Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Pfarrer Macho verlässt die Seelsorgeeinheit Argental

Bischof Gebhard Fürst hat Andreas Macho, Pfarrer in Neukirch in der Seelsorgeeinheit Argental, zum Pfarrvikar in der Seelsorgeeinheit sechs (Vorderes Härtsfeld / Oberes Kochertal) im Dekanat Ostalb ernannt.

Pfarrer Andreas Macho

Pfarrer Andreas Macho

Pfarrer Macho, geboren im Juni 1966 in Göppingen, wurde nach dem Theologiestudium 1995 zum Diakon geweiht. Seelsorgeparktische Erfahrungen erwarb er als Diakon in Riedlingen und Neufra. 1996 wurde er zum Priester geweiht. Es folgten Vikarsjahre in Mulfingen und in Tübinger Pfarreien. Von 2000 an als pastoraler Mitarbeiter und ab 2003 als investierter Pfarrer war Macho in der Seelsorgeeinheit Argental tätig.

Er tritt seine neue Stelle im Frühjahr 2009 an.

Weitere Informationen folgen.

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum