Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Laimnau: Mit Gottes Segen in die neue Motorradsaison

Die Motorradfahrer/innen des MSC Langnau ließen es sich trotz Regenwetter nicht nehmen, nach Laimnau zu kommen, um mit Gottes Segen in die neue Motorradsaison zu starten. Stolz parkten sie ihre Maschinen auf dem Kirchplatz. Anknüpfend an das Emmaus-Evangelium verdeutlichte Dekan Hangst, wie wichtig ein äußeres und ein inneres Profil sei – gerade wenn man mit weit über 100 Sachen unterwegs ist.  „Ein gutes Profil bei den Reifen ist für die Sicherheit das A und O. Ebenso ist ein inneres christliches Profil, das sich durch Achtsamkeit und Aufmerksamkeit gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern ausdrückt, unentbehrlich für eine sichere Fahrt.“ Nach der Segnung und dem Gebet für „Fernfahrer“ wünschte Dekan Hangst allzeit gute Fahrt und unversehrte Heimkehr. Nach einer kurzen Rundfahrt durch Laimnau erhielten alle Fahrer noch den Einzelsegen.

[Text: Angelika Schuster, Bilder: Hubert Bichelmeier]

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum