Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Herbstwallfahrten 2010

PRESSEMITTEILUNG

Die Herbstwallfahrten in unserer Seelsorgeeinheit Argental erfreuen sich alljährlich großer Beliebtheit. Anstelle von Hektik, Trubel und Stress bieten diese Tage Besinnung, Kultur und Entspannung. 120 Frauen und 80 Männer ließen sich ansprechen von interessanten Reisezielen. Die Frauen pilgerten in diesem Jahr nach Steingaden in die Wieskirche. Dort feierten sie die Wallfahrtsmesse und erhielten anschließend eine Führung durch das „oberbayerische Rokoko-Juwel“.  Eine Schiffsrundfahrt auf dem Forggensee und eine Kaffeepause in Füssen erwartete die Pilger am Nachmittag. „Schön an den Wallfahrten ist immer die gute Gemeinschaft“, erklärte eine treue Wallfahrerin. Genau ins Schwarze getroffen hatten Dekan Hangst, Pfarrer Caxilé und Diakon Bernhard in diesem Jahr mit dem Angebot für die Männer. Diese sind am vergangenen Samstag frühmorgens um 5:30 Uhr nach Stuttgart aufgebrochen und besuchten zunächst die Wallfahrtskirche zur „Stuttgarter Madonna“ in Mühlhausen. Der Gottesdienst dort war ebenso feierlich wie stimmgewaltig. Alle Auto- und Technik-Begeisterten kamen beim anschließenden Besuch im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart auf ihre Kosten. Automobile Legenden, echte Klassiker oder flotte Sportwagen faszinierten die Besucher beim Rundgang durch das Museum.  Mit fröhlichen Liedern auf den Lippen fuhren die sangesfrohen Männer ins Argental zurück und erlebten einen humorvollen Ausklang beim Abendessen.

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum