Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Patrozinium in Tannau

Die Kirchengemeinde St. Martin  in Tannau feierte am Sonntag ihr Patrozinium. Der Gottesdienst mit Dekan Hangst und Diakon Bernhard wurde durch den Musikverein, Schützenverein, Musikkapelle, Kirchenchor und einer großen Schar Ministranten feierlich mitgestaltet. Dekan Hangst forderte in seiner Predigt, dass jeder dazu beitrage, dass in der Kirchengemeinde Gemeinschaft gelebt und erfahrbar wird und die Aktivitäten nicht zu oberschwäbischer Brauchtumspflege verkommen.

Bei der anschließenden Gemeindefeier in der Schöre berichtete die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates Heliane Funk aus dem vergangenen Jahr und dankte allen, die sich haupt- und ehrenamtlich in der Gemeinde engagieren. Kirchenpfleger Stefan Gutensohn stellte die finanzielle Situation von St. Martin dar und sprach von soliden Verhältnisse. Diakon Martin Bernhard würdigte in seiner Ansprache die zahlreichen Möglichkeiten der Begegnung in der Seelsorgeeinheit und überbrachte auch Grüße von Pater Berno aus Temeswar in Rumänien, der sich über die große Unterstützung aus Tannau freut. Die Musikkapelle und der Kirchenchor bildeten den musikalischen Rahmen für eine gelungene Gemeindefeier.

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum