Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Krippen inmitten des Glaubensweges der Seelsorgeeinheit

Winterlich eingehüllt und versteckt ist zur Zeit so mancher Stein des neu ins Leben gerufenen Glaubensweges der SE Argental. Doch trotzdem lohnt es sich die Ausgangsstationen der einzelnen Gemeinden zu besuchen. Denn jede der acht Kirchen ist im Glanz des Weihnachtsfestes liebevoll und phantasievoll geschmückt. Außerdem verbirgt sich in jedem Gotteshaus eine wunderschöne Krippe, in der die Weihnachtsgeschichte vor über 2000 Jahren auf unterschiedliche Weise gestaltet wird. Es lohnt sich also, durch die herrliche Winterlandschaft zu wandern und die einzelnen Gotteshäuser zu besuchen.
Bis Lichtmess (2. Februar) sind die Kirchen im weihnachtlichen Glanz zu bewundern.

Bilder und Text: Zita Fässler

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum