Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Wallfahrt nach Südtirol (Neustift) „Die Seele geht lieber zu Fuß“ vom 25.08. bis 31.08.2012

Dekan Reinhard Hangst lädt zu einer Wallfahrt nach

                                         Südtirol     vom      25.08. bis 31.08.2011     ein.

Das Augustiner Chorherrenstift Neustift bot schon in vergangenen Jahrhunderten als Pilgerstätte vielen Reisenden Unterkunft. Ganz in diesem Sinne ist das Kloster Neustift in dieser Woche täglich der Ausgangspunkt zu heiligen Orten der Kraft in der einzigartigen Südtiroler Natur- und Kulturlandschaft.

1. Tag: Samstag 25.08.

Abfahrt von Stuttgart über Tettnang ins Kloster Neustift in Südtirol. Zimmerbezug für 6 Nächte im Pilgerhaus und Abendessen.

2. Tag: Sonntag 26.08.

Meditativer Morgenspaziergang mit kneippschem Morgengruß. Anschließend Frühstück.  Der Vormittag ist zur freien Verfügung. Am Nachmittag Fahrt nach Klausen. Aufstieg auf das Felsenheiligtum Säbener Berg. Klosterführung und Teilnahme an der Vesper der Benediktinerinnen.

3. Tag: Montag 27.08.

Am Vormittag Führung durch das Kloster Neustift mit Besuch des bedeutenden Museums und der historisch bedeutsamen Stiftsbibliothek. Nach dem Besuch des barocken Stiftsgartens Gottesdienst. Nach der Mittagspause kleine Wanderung in der Klosterumgebung.

4. Tag Dienstag 28.08.

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bozen mit Führung im Dom und Besichtigung der ehrwürdigen Sakristei. Gottesdienst im Dom. Nachmittags freie Zeit, um die schöne Altstadt zu besichtigen. Rückfahrt ins Kloster Neustift.

5. Tag Mittwoch 29.08.

Möglichkeit zur Frühmesse, danach Frühstück. Fahrt nach Aldein zur Bretterbachschlucht mit Besuch des Museums. Anschließend Wanderung durch die Schlucht zur Leger Alm mit Einkehrmöglichkeit. Weiterwanderung nach Maria Weißenstein, dem größten Wallfahrtsort in Südtirol.

6. Tag Donnerstag 30.08.

Nach dem Frühstück Fahrt nach Brixen. Führung im Dom und Gottesdienst. Nach dem Gottesdienst freie Zeit für einen Bummel in der schönen Altstadt. Zeit für freie Erkundungen und Einkäufe.

7. Tag: Freitag 31.08.

Nach dem Frühstück Rückreise nach Stuttgart über Tettnang.

 
 Anmeldung und Informationen:
 
Diözesanpilgerstelle
Strombergstr. 11
70188 Stuttgart  
0711 2633-1233 oder 1234
 
www.dicv-rottenburg-stuttgart.caritas.de/8266
 
Informationsmaterial gibts auch im Pfarrbüro  Laimnau 07543 6244  pfarramt.laimnau@se-argental oder Pfarrbüro Neukirch 07528 2262 pfarramt.neukirch@se-argental.de
 

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum