Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Firmung 2013 – Auftaktgottesdienst am 15.09.2013 in Wildpoltsweiler

„Du bist die Tür“  „Ihr werdet meine Zeugen sein“

FIRM-AUFTAKTGOTTESDIENST
am Sonntag, 15. Sept. um 18 Uhr in Wildpoltsweiler am Kreuzweiher (bei schlechter Witterung in der Pfarrkirche)
Die Türe ist ein wichtiges Symbol im Alltag. Ist es nicht faszinierend, dass Gott in Jesus Mensch wird und sich ganz auf unseren Alltag einlässt?Jesus Christus sagt: „Ich bin die Tür, wer
durch mich hineingeht, wird gerettet werden; er wird ein- und ausgehen und Weide finden“ (in der Bibel nachzulesen: Johannes 10, 1-10) Ein Raum wird in der Regel durch eine Tür
betreten. Ist es nicht tröstlich, dass wir mit dem Symbol „Tür“ Jesus Christus selber einladen, mit ihm und durch ihn religiöse Räume zu gestalten? In der Firmvorbereitungszeit beginnen
wir, in den lebenslangen Prozess einzutreten, die Tür des Glaubens zu öffnen. Begonnen hat alles bei der Taufe. Der Glaubensweg ist einem ununterbrochenen Wachstum unterstellt.
Nehmen wir die von Gott geschenkte Freundschaft an? Firmbewerber haben ihre Bereitschaft signalisiert, den Glaubensweg im Jahr des Glaubens – im Jahr der Firmung mit Eltern, Großeltern, Firmbegleiter, Firmbegleiterinnen und der betenden Gemeinde zu gehen. ER, den wir ansprechen „Du bist die Tür“ möge in uns allen eine Wandlung bewirken. ER, der uns anspricht „Ihr werdet meine Zeugen sein“ möge uns den Heiligen Geist zur Seite stellen.

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum