Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Bericht: Weltgebetstag der Frauen am 07.03.2014

Lebendiges Wasser – Wasserströme in der WĂĽste

Frauen aus der Seelsorgeeinheit  Argental trafen sich vergangenen Freitag im Gemeindehaus  in Laimnau zum Weltgebetstag, um Frauen und Mädchen weltweit in ihren Forderungen nach Frieden und Gerechtigkeit zu unterstĂĽtzen . Die Liturgie  wurde von ägyptischen Frauen vorbereitet und stand unter dem  Motto:  „Wasserströme in der WĂĽste“. Dementsprechend wurden auch die BesucherInnen beim Ankommen mit der entsprechenden Dekoration auf das Thema eingestimmt.  Ă„gypten, das Land am Nil, durchlebt momentan unruhige Zeiten. Korruption, Arbeitslosigkeit, Armut u.v.m. In diesem Gottesdienst wurde der Bogen gespannt von der uralten Kultur Ă„gyptens 3000 Jahre vor Christi Geburt bis hin zu den Aufständen und Protestbewegungen am Tahrir-Platz gegen eine unfähige Regierung, organisiert von jungen engagierten Menschen, Christen und Muslime.

Im Verlauf der Gottesdienstfeier wurde deutlich wie sehr die ägyptischen Frauen die aktuellen gesellschaftspolitischen Erfahrungen mit den biblischen Zusagen vom ?lebendigem Wasser? und den ?Wasserströmen in der WĂĽste? verbinden. Die Kollekte des Abends von 330 Euro kommt zahlreichen Frauenprojekten in Ă„gypten und in der Welt zugute. Musikalisch wurde dieser Gottesdienst mitgestaltet von der Gruppe „BloĂź mir“,  die mit ihren orientalischen Klängen das Land Ă„gypten ein StĂĽck näher brachten. Ein Eintopfgericht zubereitet von  Elfriede Nerz und eine gemĂĽtliche Tischgemeinschaft rundeten  den Abend ab.

 

Weltgebetstag 2014

 

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum