Obereisenbach

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental >> Obereisenbach St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

Obereisenbach

Hockstube Krumbach, Obereisenbach und Tannau

Hockstube Krumbach, Obereisenbach und Tannau

Ein Team von mehreren Frauen lädt fast jeden Monat zur Hockstube in Obereisenbach ein.
Hier werden zusammen Feste gefeiert wobei man sich am Jahreslauf orientiert. So gibt es eine Hockstubenfasnet, das Frühlingsfest, eine Maiandacht, Sommerfest, Herbstfest, Adventsfeier usw. Manchmal werden auch Referenten eingeladen.

Danach gibt es an liebevoll gedeckten Tischen Kaffee und Kuchen (oft spenden „Geburtstagskinder“ welchen) und manchmal sogar noch ein Blümle.

Bereits seit 1988 gibt es die Hockstube in Obereisenbach. Ursprünglich wurde sie von Frau Fuhrmann ins Leben gerufen, für Frauen, denen es nicht mehr möglich war im Frauenturnen mitzumachen. Da sie aber trotzdem das Bedürfnis hatten sich weiterhin zu treffen und auszutauschen wurde dieses gesellige Beisammensein organisiert.

Es hat sich so eingebürgert, dass manche Besucherinnen denen zu Hause langweilig war, Decken und sonstiges Nützliche strickten, diese Dinge wurden dann an die Mission gespendet. In all den Jahren kamen Hunderte/Tausende von Decken usw. zusammen. Auch heute noch werden die Decken gesammelt und kommen an Orte wo sie dringend gebraucht werden.

Das Hockstubenteam:
Frau Margreth Meßmer, Frau Veronika Meßmer, Frau Roth, Frau Neuffer, Frau Sörgel, Frau Hirscher, Frau Baumann

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum