Seelsorgeeinheit Argental

Seelsorgeeinheit Argental

Karte der Seelsorgeeinheit Argental St. Martin Goppertsweiler
Goppertsweiler
St. Dionysius Hiltensweiler
Hiltensweiler
St. Georg Krumbach St. Peter und Paul Laimnau St. Maria Rosenkranzkönigin Neukirch St. Margaretha Obereisenbach St. Martin Tannau St. Georg Wildpoltsweiler

SE Argental

Firmung 2015

„Jesus, der Bruder aller“ oder „Jesus – wer sonst?“

 

Grüß Gott, liebe Besucherin und lieber Besucher auf unserer „Zuhauseseite“, auch Homepage genannt.

 

„Ich bin ein Christ“

Im Glauben nicht zu wanken – dazu benötigt es Kraft. Diese Kraft wird in der Firmung gespendet. Der Heilige Geist hilft jungen Menschen, den Glauben unbeirrt und selbstbewusst in unsere Gemeinden, ja in die Welt hinaus zu tragen.

 

Die Firmlinge erhalten in regelmäßigen Abständen Firmbriefe.  (Bitte pdf-Datei anklicken).

weihnachten-2014-firmung-2015-advent

weihnachten-2014-firmung-2015-einladung

firmung-2015-oesterliche_busszeit-der_finger_gottes

firmung-2015-brief-ostern

firmung-2015-brief-marienmonat_mai

firmung-2015-brief-braeuche_und_rituale

firmung-2015-brief_pfingsten

firmung-2015-brief_fronleichnam

firmung-2015-brief-einladung_firmauftaktgodi-1

firmung-2015-brief-fluechtlinge

firmung-2015-brief-erntedank

firmung-2015-brief-einladung-ewige_anbetung

firmung-2015-brief-einladung-ewige_anbetung

firmung-2015-brief-einladung-rosenkranzmonat

firmung-2015-brief-einladung-adonia

firmung-2015-brief-adonia

firmung-2015-brief-allerheiligen_allerseelen

firmung-2015-brief-ich_glaube

firmung-2015-programm_firmvorbereitung

Herr, warum glaube ich eigentlich

 

 

In diesem Jahr der Firmung haben sich 108 Firmbewerber auf den Firmvorbereitungsweg gemacht.

Neukirch: 21 Krumbach: 14
Wildpoltsweiler: 8 Obereisenbach: 13
Goppertsweiler: 5 Tannau: 7
Hiltensweiler: 16 Laimnau: 22
Tettnang: 2

Dankenswerterweise haben sich 22 Mitarbeiterinnen bereiterklärt, den Weg mit den Firmbewerbern, unter der Leitung von Diakon Martin Bernhard, zu gehen.

Die Firmvorbereitungszeit begann, wie das Kirchenjahr, am 1. Advent 2014.

Ziel ist die Spendung des Sakraments der Firmung am Samstag, 5. Dezember 2015

  • 10:00Uhr in Laimnau für Laimnau, Hiltensweiler, Tannau, Obereisenbach
  • 14:30Uhr in Neukirch für Neukirch, Goppertsweiler, Wildpoltsweiler, Krumbach.

Unser Bischof hat dazu Herrn Domkapitular Dr. Scharfenecker beauftragt, wir heißen ihn herzlich willkommen!

 

Unseren Weg der Firmvorbereitung wollen wir auf dieser Seite öffentlich bekanntgeben. Schauen sie immer wieder auf diese Seite der Seelsorgeeinheit. Begleiten sie unsere Firmbewerberinnen und Firmbewerber mit ihrem Gebet – mit ihrem Beispiel – mit ihrem Zeugnis: „Ich bin ein Christ!“

 

Für ihr Interesse und Gebet bedankt sich das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Argental, verantwortlicher Leiter:

Diakon Martin Bernhard

Büro der Seelsorgeeinheit | Pfarrbüro Laimnau | Pfarrbüro Neukirch | Impressum